Angebot merken

Christos Lebenstraum

Triumphbogen verpackt

Im Herbst 2020 erwartet Sie in der mit historischen Sehenswürdigkei- ten gespickten Seine-Metropole Paris ein Ereignis, das schon jetzt seinen Schatten vorauswirft. Dank der Zustimmung des franzö- sischen Zentrums Nationaler Denkmäler kann sich Christo einen Lebenstraum erfüllen – die Verhüllung des Arc de Triomphe auf der Place de l‘Eoile – Charles de Gaulle. Die ersten Zeichnungen für eine solche Aktion stammen bereits aus dem Jahr 1962. Seitdem ließ dieses Projekt das Künstler-Ehepaar Christo und seine – inzwischen ver- storbene – Ehefrau Jeanne-Claude nicht mehr los. Der Triumphbogen wird nun das zweite Monument in Paris sein, das Christo „verpackt“.

Christos Lebenstraum

Triumphbogen verpackt

Reiseart
Städtereisen
Zielgebiet
Frankreich
Reiseverlauf:

1. Tag: Direkte Anreise nach Paris. Bezug der Hotelzimmer. In einem der zahlreichen Brasserien und Bistros rund um den Gare de Lyon nehmen Sie das Abendessen ein.

2. Tag: Nach dem Frühstück erwartet Sie unser Reiseleitung zu einer ausführlichen Stadtrundfahrt. Dabei werden Sie gewiss bereits auch das Kunstwerk „verhüllter Triumphbogen“ umrunden, für dessen „Verpackung 25.000 qm silbrigblau-schimmernder Stoff benötigt werden sowie 7.000 Meter rote Kordel für die Verschnürung. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Das Centre Pompidou in Paris ist ein Museum für moderne Kunst, dass es wirklich in sich hat. Nicht nur die ausgestellten Werke beeindrucken, sondern auch das Gebäude selbst. Die extravagante Architektur stammt aus der Feder von Renzo Piano, Richard Rogers und Gianfranco Franchini. DaTragwerk, Rolltreppen und Rohre für die Gebäudetechnik von außen sichtbar an den Fassaden angebracht sind brachte dies dem Centre Pompidou Spitznamen wie „Notre Dame der Rohre“ oder „Ölraffinerie“ ein. In diesem außerge- wöhnlichen Museum findet beglei-tend zu der Aktion von Christo eine Ausstellung statt, die die Jahre 1954 bis 1968 dokumentiert, als das Künst- lerehepaar Christo und Jeanne-Claude in Paris lebte. Diese Ausstellung besuchen Sie am Vormittag; der Nachmittag steht Ihnen dann wieder ganz nach Belieben zur Verfügung. Gerne sind wir Ihnen mit Tipps und Ratschlägen bei Ihrer individuellen Freizeitgestaltung behilflich.

4. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise nach Lippe an.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Paris - Christo
Hotel Mercure am Gare du Lyon

4 Tage
ab 569,00 €

Buchungspaket
02.10. - 05.10.2020 (Paris - Christo)
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
569,00 €
02.10. - 05.10.2020 (Paris - Christo)
4 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
794,00 €
4Tage
569,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen:

  • Busfahrt
  • 3x Übernachtung / Frühstück
  • 1x Abendessen am Anreisetag in einem Restaurant in Hotelnähe
  • Halbtägige Stadtrundfahrt
  • Führung durch die Christo-Ausstellung

© Hänschen's Reisedienst - Detmolder Studienreisen Hans Küster

Kontaktadressen

Blätterkatalog

 

seit-ueber-60-jahre