Angebot merken

Hamburger Elbphilharmonie im September 2020

Musikalischer Genuss in der Hansestadt Hamburg

Hamburg – das Tor zur Welt. Und wer sich der Elbe und dem Hamburger Hafen nähert, sieht schon bald die zwei markantesten Hamburger Wahrzeichen in den Himmel ragen: den mächtigen barocken Turm der Hauptkirche St. Michaelis – kurz „der Michel“ genannt und die neue Elbphilharmonie als der wellenförmige Leuchtturm der Musik in diesem „Tor zur Welt“ inmitten des Hamburger Hafens. Im großen Saal der Elbphilharmonie hören Sie das Konzert "3x Brahms - 3x anders" unter der Leitung von Mathias Weber. Erleben Sie mit uns dieses außergewöhnliche Konzert in der modernen Kulturstadt Hamburg.

Hamburger Elbphilharmonie im September 2020

Musikalischer Genuss in der Hansestadt Hamburg

Reiseart
Musik- und Kulturreisen
Zielgebiet
Deutschland
Reiseinformationen:

Sie wohnen:

Direkt an der Reeperbahn, neben den Tanzenden Türmen, befindet sich das ARCOTEL Onyx.

Die dunkle Fassade des Gebäudes erinnert an den schwarzen Schmuckstein Onyx.

Im Inneren ist das Hotel in warmen Farben gestaltet.

Es liegt wie ein großes, elegantes Schiff im sicheren Hafen und dient als perfekter Ausgangspunkt: St. Pauli Kiez, HafenCity, Speicherstadt und Theater befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Das Konzert:

Als ein Highlight des diesjährigen Érard-Festivals veranstaltet die Érard-Gesellschaft in Kooperation mit der Hamburger Camerata

einen Brahmsabend mit den späten Klavierstücken sowie zwei Brahms- Bearbeitungen von Mathias Weber für Kammerorchester und Solo-Klarinette

bzw. für Streichorchester und Klavier.

Der Hamburger Komponist Johannes Brahms liebte die Érard-Flügel des französischen Klavierbauers Sebastien Érard, den die Érard-Gesellschaft

mit Konzerten und einem bisher zum vierten Mal veranstalteten Érard-Festival dem breiten Publikum bekannt machen möchte.

BESETZUNG:

Hamburger Camerata

Sabine Grofmeier Klarinette

Mathias Weber Klavier und Leitung

PROGRAMM:

Johannes Brahms

Vier Klavierstücke op. 119

Sonate f-Moll op. 120/1 / Bearbeitung für Klarinette und Kammerorchester von Mathias Weber

Klavierquintett f-Moll op. 34 / Bearbeitung für Klavier und Streichorchester von Mathias Weber

Nähre Informationen zum Reiseablauf folgen noch!

Termine | Preise | Onlinebuchung

Elbphilharmonie
4-Sterne Superior Arcotel Onyx

3 Tage
ab 685,00 €

Buchungspaket
28.09. - 30.09.2020 (Elbphilharmonie)
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
685,00 €
28.09. - 30.09.2020 (Elbphilharmonie)
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
875,00 €
3Tage
685,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen:

  • Busfahrt
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4**** Superior Arcotel Onyx
  • Bettensteuer der Stadt Hamburg
  • ca. 2-std. Stadtrundfahrt Hamburg
  • 1-std. Hafenrundfahrt
  • 3-Gang-Elphi- Menu vor dem Konzert
  • Eintrittskarte Kat. 2 für das Konzert „3 x Brahms – 3 x anders“ am 29.09.2020 im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg
  • Plaza-Ticket Elbphilharmonie
  • Stadtplan von Hamburg

Karten der Kategorie 1 zu einem höheren Aufpreis buchbar!

© Hänschen's Reisedienst - Detmolder Studienreisen Hans Küster

Kontaktadressen

Blätterkatalog

 

seit-ueber-60-jahre