Angebot merken

Arena di Verona – mit „Turandot“ von Giacomo Puccini und Gala-Konzert mit Star-Tenor Jonas Kaufmann

Sommer-Highlight für Opernfreunde!

Anlässlich des 100. Geburtstages der Opernfestspiele von Verona im Jahr 2013 gab Weltstar Placido Domingo ein umjubeltes Konzert auf der Bühne der Arena, das zahlreiche „Hänschen“ Kunden in Kombination mit einer glanzvollen Aida-Vorstellung erlebt haben. 2020 gibt nun Startenor Jonas Kaufmann sein lang erwartetes Debüt in der Arena di Verona im Rahmen der Opernfestspiele. Das Konzert am 28.06.2020 wird der einzige Kon- zerttermin in Italien sein! Seien Sie live dabei, denn Hänschen‘s Reisedienst hat Karten für dieses Belcanto-Ereignis reserviert, eben- so wie für die mitreißende Oper „Turandot“ von Giacomo Puccini am Tag zuvor. Neben einem Ausflug nach Padua haben Sie ausreichend Freizeit, sich in Abano Terme, Ihrem Übernachtungsort, zu entspannen und sich auf den musikalischen Hochgenuss in Verona vorzubereiten.

Arena di Verona – mit „Turandot“ von Giacomo Puccini und Gala-Konzert mit Star-Tenor Jonas Kaufmann

Sommer-Highlight für Opernfreunde!

Reiseart
Musik- und Kulturreisen
Zielgebiet
Italien
Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung im Raum (Süd-)Tirol. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Frühstück. Ihr Ziel ist der seit über 2.000 Jahren wegen seines Thermalwassers geschätzte Urlaubsort Abano Terme. Der Ort liegt in einer bezaubernden Lage am Fuße der Euganeischen Hügel, mitten in der Region Venetien. In einem 4-Sterne Hotel werden Sie die nächsten 4 Nächte verbringen. Mit einem Begrüßungscocktail werden Sie in Empfang genommen und beziehen anschließend Ihre Zimmer. Nach dem Abendessen steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung.

3. Tag: Am Vormittag haben Sie Gelegenheit zu einem individuellen Rundgang durch den Ort. Nach dem Mittagessen im Hotel fahren Sie nach Verona, wo Sie bei einer Stadtführung die wich- tigsten Sehenswürdigkeiten kennen lernen. Am Abend erleben Sie in der Arena di Verona einen der Höhepunkte dieser Reise – die Oper „Turandot“, Giacomo Puccinis letzte vollendete Oper mit ihren weltberühmten Arien. Die Geschichte der herzlosen Prinzessin zieht die Zuschauer in ihren Bann – bis heute: Prinzessin Turandot lässt alle Männer ermorden, die um ihre Hand anhalten, wenn sie ihre drei Rätsel nicht lösen können. Nach einigen Umwegen findet sie aber schließlich doch zur Liebe. Es ist ein Kuss, der die eiskalte Prinzessin umstimmt und dann mit viel Pomp doch noch heiraten lässt. Nach der Aufführung bringt Sie unser Bus wieder nach Abano Terme in Ihr Hotel zurück. Ein „Mitternachtsimbiss“ erwartet Sie bereits.

4. Tag: Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Abano Terme, dem wichtigsten und ältesten Thermalzentrum Europas, zumal es am Vortag ja sehr spät (bzw. früh) geworden ist. Bis zur Abfahrt nach Verona am späten Nachmittag haben Sie z.B. Gelegenheit, durch die Fußgängerzone, das Herz der „Neustadt“ von Abano, zu flanieren. Diese erstreckt sich von Piazza Fontana bis zu den Giardini del Montirone. Hier herrscht durch die vielen Geschäfte, Hotels und Lokale stets ein reges Treiben. Erleben Sie am Abend noch einmal die wunderbare Atmosphäre in dem beeindruckenden 2000 Jahre alten Amphitheater bei einem unvergess-lichen Abend mit Jonas Kaufmann, der bekannte Arien während dieses Gala-Events zu Gehör bringen wird. Rückfahrt zum Hotel nach Konzert-ende. Sollte die Aufführung wegen schlechter Witterungsbedingungen (Regen) ausfallen, gibt es keine Rückerstattung. Sie wird dann am nächsten Tag wiederholt.

5. Tag: Genießen Sie in aller Ruhe Ihr Frühstücksbuffet, entspannen Sie, und nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Oder unterneh- men Sie einen kleinen Bummel. Am Nachmittag fahren Sie dann in die Stadt des heiligen Antonius. Ein Stadtführer macht Sie mit einer der ältes- ten und gleichzeitig dynamischsten Städte Italiens vertraut. Sie wurde vor 3000 Jahren an einer Schleife des Brenta gegründet und ist heute weltoffen und modern. Sehenswürdigkeiten sind unter anderem die alte Universität, die zahllosen Kunstwerke nam- hafter Künstler, die großen Freskenzyklen aus dem 14. Jh. und die Antoniusbasilika, die jedes Jahr von Millionen Menschen besucht wird. Lernen Sie die Altstadt bei einem Spaziergang unter den alten Laubengängen und über die herrlichen Plätze und Brücken kennen. Rückfahrt zum Hotel am späten Nachmittag. 6. Tag: Die erste Etappe der Rückreise führt Sie nach dem Frühstück in die Region (Süd-)Tirol zur Zwischenübernachtung. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Frühstück, Rückreise in die Heimatorte.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Gute Mittelklasse Hotels
4-Sterne Hotel (Landeskategorie)

7 Tage
ab 898,00 €

Buchungspaket
25.06. - 01.07.2020 (Opernfestspiele Verona)
7 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
898,00 €
25.06. - 01.07.2020 (Opernfestspiele Verona)
7 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
1008,00 €
7Tage
898,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen:

  • Busfahrt
  • 2 Zwischenübernachtungen im Raum Tirol/ Südtirol inklusive Halbpension
  • 4x Übernachtung Abano Terme / Frühstück
  • Begrüßungscocktail
  • 2x Abendessen
  • 2x Mittagessen und Mitternachtsimbiss an den Aufführungstagen
  • 2 Eintrittskarten (Gradinata C/F) zu den Aufführungen am 27.06.2020 u. 28.06.2020 in der Arena di Verona
  • Stadtführung in Verona und Padua

© Hänschen's Reisedienst - Detmolder Studienreisen Hans Küster

Kontaktadressen

Blätterkatalog

 

seit-ueber-60-jahre