Angebot merken

Wochenendtripp nach Frankfurt Besuch van Gogh Ausstellung

Messestadt, Finanzzentrum, Kulturmetropole

Zum einen dominieren die gläsernen Wolkenkratzer, die der Stadt zu ihrem Beinamen „Mainhattan“ verholfen haben und andererseits findet sich immer noch gemütlich-hessische Lebensart mit bürgerlichen Traditionen. Nirgendwo wird dies deutlicher als auf dem Römerberg mit seinen liebevoll rekonstruierten Fachwerkhäusern. Hier wird deutlich, warum die im Jahre 794 erstmals urkundlich erwähnte Stadt sich sehr schnell zum bedeutenden Handels- und Messeplatz entwickelte, die in den nachfolgenden Jahrhunderten dann zur Reichs-, Krönungs- und Wahlstadt der römisch-deutschen Kaiser avancierte. Neben der in den letzten Jahren stetig wachsenden Hochhaus-Skyline mit dem Messeturm als einem der bekanntestem Wahrzeichen und der Ballung von Hochhäusern, die zu den höchsten Europas gehören, bestimmen auch historische Wahrzeichen wie die Alte Oper und das teils rekonstruierte Ensemble der Altstadt mit Römerberg samt Rathaus („Römer“) und Kaiserdom. Immer schon wurde das kulturelle Leben der Stadt traditionell von bürgerlichen Stiftungen, Mäzenatentum und liberalen Privatinitiativen geprägt. So verwundert es nicht, dass das „Museumsufer“ am Main mit seinen zahlreichen und sehr unterschiedlichen Sammlungen zu den Top Ausstellungs-Adressen Deutschlands zählt. Von Oktober 2019 bis Februar 2020 holt nun das Städel-Museum mit der Ausstellung „van Gogh und Deutschland“ die bislang größte und aufwendigste Präsentation in der Geschichte des Museums nach Frankfurt. Verbinden Sie ein spannendes, interessantes Wochenende in der Main-Metropole mit einem geführten Besuch durch diese hochkarätige Ausstellung.

Wochenendtripp nach Frankfurt Besuch van Gogh Ausstellung

Messestadt, Finanzzentrum, Kulturmetropole

Reiseart
Musik- und Kulturreisen
Zielgebiet
Deutschland
Reiseverlauf:

1. Tag: Direkte Anreise nach Frankfurt. Nach der Ankunft zeigen wir Ihnen bei einer Stadtrundfahrt die Hauptsehenswürdigkeiten der Main-Metropole. Zimmerbezug im Mövenpick-Hotel Frankfurt City am Nachmittag; anschließend Freizeit.

2. Tag: Frühstück – Kofferverladung. Dann geht es mit dem Bus zum Städel-Museum, wo Sie um 10:00 Uhr zum geführten Ausstellungsbesuch erwartet werden. Im Anschluss an die Führung bleibt noch Zeit für Ihren individuellen Museumsbesuch und eine Mittagspause, bevor Sie gegen 15:00 Uhr die Rückfahrt nach Lippe antreten.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Frankfurt
Mövenpick Hotel Frankfurt City

2 Tage
ab 219,00 €

Buchungspaket
30.11. - 01.12.2019 (Frankfurt)
2 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
219,00 €
30.11. - 01.12.2019 (Frankfurt)
2 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
243,00 €
18.01. - 19.01.2020 (Frankfurt)
2 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
219,00 €
18.01. - 19.01.2020 (Frankfurt)
2 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
243,00 €
2Tage
219,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen:

  • Busfahrt
  • 1x Übernachtung / Frühstück
  • Stadtrundfahrt
  • Eintritt / Führung van Gogh- Ausstellung im Städel-Museum

© Hänschen's Reisedienst - Detmolder Studienreisen Hans Küster

Kontaktadressen

Blätterkatalog

 

seit-ueber-60-jahre