Angebot merken

Sommerreise nach Strassburg im Elsass

Eigene Identität – Authentisch – Typisch

Lassen Sie sich verführen zu diesem „Sommermärchen“ im Elsass, bei dem nicht nur die historischen und modernen Stadtbezirke der Europastadt Straßburg besucht werden, sondern auch die alte Reichsstadt Colmar mit ihren malerischen Fachwerkhäusern. Außerdem fahren Sie entlang der Elsässische Weinstraße, die das Unter- mit dem Ober-Elsass verbindet. Zahlreiche malerische Orte, in denen sich ein (Foto-) Stopp lohnt, liegen auf Ihrer Fahrtstrecke. Das romantische Städtchen Kaysersberg, Geburtsort von Albert Schweitzer, erstreckt sich nur wenige Kilometer von Colmar entfernt, inmitten von Weinbergen am Fuß der Vogesen. Hier ist ein längerer Aufenthalt vorgesehen. Eine der Hauptattraktionen während Ihres Elsass-Wochenendes dürfte zweifellos die abendliche Inszenierung der Straßburger Kathedrale sein. Während der Sommermonate taucht ein spezielles Ballett von Licht und Schatten das Straßburger Münster, den Münsterplatz und die umliegenden Häuser in eine besonders geheimnisvolle Beleuchtung. Es wird die 1000-jährige Geschichte der Kathedrale erzählt – vom Baubeginn bis zur Neuzeit – und auch ohne die französische Sprache zu beherrschen, versteht ein jeder das, was durch Licht und Musik ausgedrückt werden soll. Kulinarische Raffinessen, für die das Elsass bekannt ist, ergänzen das jeweilige kulturelle Tagesprogramm.

Sommerreise nach Strassburg im Elsass

Eigene Identität – Authentisch – Typisch

Reiseart
Städtereisen
Zielgebiet
Frankreich
Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Straßburg über Soufflenheim. Nachdem Sie Ihre Zimmer im zentral gelegenen Hotel Mercure Centre bezogen haben, geht es zum Abendessen in ein nahegelegenes Restaurant.Lassen Sie den Abend bei einen Glas Elsässer Wein ausklingen.

2. Tag: Bei der Stadtführung in Straßburg sehen Sie die Altstadt und natürlich das berühmte Straßburger Münster. Lange Zeit war das Gotteshaus das höchste Gebäude der Welt. Zum 1000. Geburtstag im Sommer 2015 ehrte man die Kathedrale Notre-Dame zum ersten Mal mit einem farbenfrohen nächtlichen Lichtspektakel, das seitdem alljährlich während der Sommermonate präsentiert wird. Versäumen Sie keinesfalls an einem der Abende diese musikalisch untermalte Video-Installation! Nutzen Sie die Freizeit nach der Stadtbesichtigung für Ihre privaten Unternehmungen, ehe es mit dem Bus Richtung Odilienberg geht, wo sich jahrhundertelang ein wichtiges Kloster befand, das heute ein Hotel ist. Bei Kaffee/Tee und einem Stück Kuchen oder Gebäck genießen Sie die hervorragende Aussicht nach Westen auf die Vogesen und nach Osten Richtung Rheinebene. Anschließend fahren Sie nach Marmoutier, wo Sie in der Kirche des Ortes einem Konzert auf der Silbermannorgel lauschen. Das Abendessen an diesem Tag be- inhaltet die Elsässer Spezialität „Flammkuchen nach Belieben“ (ohne Getränke).

3. Tag: Heute machen Sie einen Ausflug nach Colmar. Zunächst besuchen Sie den hübschen Ort Obernai an der Elsässischen Weinstraße, unweit von Straßburg. Weiter geht es nach Kaysersberg. Der Ort mit seinen vielen Fachwerkhäusern, seinem historischen Zentrum und seiner kaiserlichen Schlossruine, welche die Stadt überragt, besitzt einen unglaublichen Charme – somit eine unumgängliche Etappe auf Ihrer Elsasstour. In Colmar unternehmen Sie mit Ihrem ortskundigen Reiseführer einen Stadtrundgang, der Sie mit der Geschichte und Kultur bekannt macht. Anschließend erkunden Sie bei einer Kahnfahrt auf der Lauch das „Klein Venedig“ genannte romantische Viertel in der Altstadt. Entdecken Sie den Charme und die üppige Vegetation dieses einmaligen Ortes an Bord einer Barke, vorbei an verträumten Gärten und mittelalterlichen Fachwerkhäusern. Auf dem Weg zurück nach Straßburg unterbrechen Sie die Fahrt bei einem renommierten Winzer an der Weinstraße. Die Elsässer Spezialität Kougelhopf bildet die Grundlage für eine Weinprobe mit drei lokalen Weinen. Das Abendessen nehmen Sie wieder in einem Restaurant in der Nähe Ihres Straßburger Hotels ein.

4. Tag: Nach dem Frühstück geht es durch die Südpfalz – Mannheim – Frankfurt – Kassel zurück nach Lippe.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Elsass Sommer
4-Sterne Hotel Mercure Strabourg Centre

4 Tage
ab 449,00 €

Buchungspaket
05.09. - 08.09.2019 (Elsass Sommer)
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
449,00 €
05.09. - 08.09.2019 (Elsass Sommer)
4 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
527,00 €
4Tage
449,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen:

  • Busfahrt
  • 3x Übernachtung / Frühstück
  • 2 Abendessen im Restaurant
  • 1 Abendessen mit Flammkuchen
  • Stadtführung Straßburg
  • 1x Kaffee / Tee und 1 Stück Kuchen / Gebäck
  • Silbermann-Orgelkonzert
  • Stadtführung Colmar
  • Kahnfahrt auf der Lauch durch Klein-Venedig
  • Weinprobe (3 Weine) mit Kougelhopf
  • Stadtsteuer

© Hänschen's Reisedienst - Detmolder Studienreisen Hans Küster

Kontaktadressen

Blätterkatalog

 

seit-ueber-60-jahre