Angebot merken

Rom – Die „Ewige Stadt“ erbaut auf sieben Hügeln

La dolce Vita ...

Diese Stadt ist immer eine Reise wert. Die römische Lebensart und das Interesse an Kunst, Geschichte und Religion sind wohl die wichtigsten Gründe für einen Besuch. Rom gleicht einem einzigen Freilichtmuseum. Das historische Zentrum der Stadt, die Vatikanstadt und die Kirche „San Paolo fuori le Mura“ wurden in die Liste der schützenswerten Kulturgüter der UNESCO aufgenommen. Der Tiber durchzieht von Norden nach Süden in drei Windungen die Stadt. Am linken Ufer erheben sich die sieben Hügel, auf denen das alte Rom erbaut wurde, welches der Gründungssage nach 753 v. Chr. von Romulus gegründet wurde. Diese Reise wird für Sie ganz bestimmt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Rom – Die „Ewige Stadt“ erbaut auf sieben Hügeln

La dolce Vita ...

Reiseart
Flugreisen
Zielgebiet
Italien
Reiseverlauf:

1. Tag: Flughafentransfer nach Düsseldorf. Hier steigen Sie in den Flieger, der Sie zu unserem Reiseziel – Rom – bringt. Vor Ort steht der Transferbus, der Sie in Ihr Hotel für die nächsten vier Nächte bringt, schon bereit. Nach dem Zimmerbezug im 3-Sterne Hotel Madison haben Sie Gelegenheit zu ersten Erkundungen und Unternehmungen in der Hauptstadt Italiens. Machen Sie einen Spaziergang durch die Gassen rund um die Piazza Navona, zum Pantheon und dem Trevibrunnen. Vergessen Sie nicht, eine Münze in den berühmten Brunnen zu werfen, um laut einer Legende die Rückkehr nach Rom zu sichern. Rom wird Sie beeindrucken. Bei einer Pause auf der Spanischen Treppe, können Sie das Treiben und Pulsieren der Stadt erleben. Lassen Sie den Abend bei einem typisch italienischem Essen und einem guten Glas Rotwein ausklingen.

2. Tag: (eventuell Tausch mit 3.Tag): Nach dem Frühstück entführt Sie Ihre örtliche Reiseleitung in die Antike. Sie sehen das weltberühmte Colosseum und das Forum Romanum. Im Colosseum, das bereits im Jahre 80 n. Chr. fertig gestellt wurde, kämpften wilde Tiere und Gladiatoren zur kostenlosen Belustigung der Römer. Es ist das größte im antiken Rom erbaute Amphitheater und gilt heute als Wahrzeichen der Stadt. Das Forum Romanum ist das älteste römische Forum und war Mittelpunkt des politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und religiösen Lebens. Heute ist es eine der wichtigstens römischen Ausgrabungstätten überhaupt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen Besuch des Palatins, eine römische Palastanlage auf einem langgestreckten Hügel. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf das Forum Romanum und die Pferderennbahn, den Circus Maximus.

3. Tag: (eventuell Tausch mit 2.Tag): Heute haben wir einen Besuch der Vatikanischen Museen für Sie organisiert. Zusammen mit einem Reiseleiter sehen Sie einen Teil der wertvollsten Kunstsammlungen weltweit und die Sixtinische Kapelle. Sie wurde zwischen 1475 und 1483 unter Papst Sixtus IV. erbaut, auf den auch der Name zurückgeht. Anschließend bestaunen Sie den Petersdom, das Zentrum des Vatikans. Die berühmteste Kirche der Christenheit beeindruckt schon allein durch ihre gewaltigen Ausmaße: ca. 60.000 Menschen finden hier zur Andacht Platz. Die Fresken und Deckenbilder werden Sie faszinieren. Bestaunen Sie die doppelschalige Kuppel der Basilika St. Peter als das größte freitragende Ziegelbauwerk der Welt. Allein der Petersplatz mit dem ägyptischen Obelisken lädt zum Staunen und Verweilen ein. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

4. Tag: Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten. Wie wäre es mit einem Besuch der Engelsburg, welche ab dem 10. Jh. als Fluchtburg der Päpste diente? Heute beherbergt sie ein Museum, in dem die prächtigen Papstgemächer, 58 freskengeschmückte Säle, Kapellen und die Schatzkammer der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Einen herrlichen Blick auf die ewige Stadt Rom bietet die Plattform der Engelsburg. Oder besuchen Sie die Caracalla-Thermen, die im antiken Rom als Badeanlage dienten. Heutzutage veranstaltet die Oper Rom hier Freiluft-Opernaufführungen. Vielleicht möchten Sie aber auch das Kunstmuseum in der Villa Borg-hese besuchen, wo Werke von Leonar- do da Vinci und Skulpuren von Bernini ausgestellt werden. Rom bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten den Tag zu gestalten!

5. Tag: Am Vormittag haben Sie noch einmal Gelegenheit zum Einkaufsbummel auf der Via Condotti, der elegantesten Einkaufsmeile Roms, bevor Sie die Heimreise antreten. Der örtliche Transferbus bringt Sie vom Hotel zum Flughafen und Sie fliegen zurück nach Düsseldorf. Dort erwartet Sie schon unser Reisebus, der Sie in Ihre Heimatorte bringt.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Rom - Flugreise
Hotel Madison (3-Sterne)

5 Tage
ab 879,00 €

Buchungspaket
19.09. - 23.09.2018 (Rom)
5 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
879,00 €
19.09. - 23.09.2018 (Rom)
5 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
1016,00 €
5Tage
879,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen:

  • Bustransfer zum Flughafen Düsseldorf und zurück
  • Flug Düsseldorf-Rom-Düsseldorf inklusive Gebühren
  • Transfer Flughafen –Hotel – Flughafen
  • 4 Übernachtungen inklusive Frühstück
  • Stadtführung antike Stadt inkl. Kollosseum und Forum Romanum
  • 3-Tages-Ticket für Öffentliche Verkehrsmittel
  • Führung Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle und Petersdom
  • Stadtsteuer

WICHTIGER HINWEIS:

ZU DEN JEWEILIGEN BESICHTIGUNGSPUNKTEN GELANGEN SIE MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN UND DIE BESICHTIGUNGEN/FÜHRUNGEN ERFOLGEN ZU FUß

INFO: BUCHUNG NUR DIREKT BEI HÄNSCHEN’S REISEDIENST MÖGLICH!

© Hänschen's Reisedienst - Detmolder Studienreisen Hans Küster

Kontaktadressen

Blätterkatalog

 

seit-ueber-60-jahre