Angebot merken

Große Konzerte und Aufführungen in Dresden

Berühmte musikalische Klassiker in Dresden zum Jahresende und im Februar

Die Landeshauptstadt Dresden heißt Sie willkommen! Bekannt geworden ist die 1206 erstmals urkundlich erwähnte Sächsische Landeshauptstadt Dresden vor allem als Barockmetropole. Unter August dem Starken (1670-1733), Sächsischer Kurfürst und König von Polen, erlebte die Stadt in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts ihr goldenes Zeitalter. Bei einer Stadtführung erleben Sie die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten und Schönheiten Dresdens (Außenbesichtigungen) wie z.B. die evangelische Frauenkirche, die ehemalige Hofkirche-Kathedrale des katholischen Bistums Dresden-Meißen, das Residenzschloss, den Fürstenzug in der Augustusstraße, auf dem mit Meißner Porzellanfliesen die Herrscher des Hauses Wettin verewigt sind, die berühmte Semperoper und den Zwinger. Die Brühlsche Terrasse ermöglicht einen herrlichen freien Blick über die Elbe, altehrwürdige Brücken und die Silhouette der interessanten Neustadt. Ein Erlebnis ganz anderer Art haben Sie in Pfund’s Molkerei – dem schönsten Milchladen der Welt. Erleben Sie im Februar ein Konzert in der Frauenkirche anlässlich des Beethovenjahres und fakultativ zusätzlich die Oper „Cosi fan Tutte“ von Wolfgang Amadeus Mozart in der Semperoper. Im Mai bietet Ihnen die Semperoper „Madame Butterfly“, eine Oper von Giacomo Puccini und im Oktober steht dann der Besuch eines Konzertes zum 15. Kirchweihjubiläum zu Ehren Ludwig van Beethovens in der Frauenkirche auf dem Programm. Entdecken Sie den Charme der glanzvollen Elbmetropole und genießen den musikalischen Hochgenuss in diesen einzigartigen Musikstätten.

Große Konzerte und Aufführungen in Dresden

Berühmte musikalische Klassiker in Dresden zum Jahresende und im Februar

Reiseart
Musik- und Kulturreisen
Zielgebiet
Deutschland
Reiseverlauf:

Reise zum Besuch eines Konzerts mit Daniel Hope in der Frauenkirche

Erleben Sie ein Konzert mit Daniel Hope am 12.12.2019 um 20:00 Uhr in der Frauenkirche. Programm: Wandlung IV – Violinkonzert D-Dur op. 61, Sinfonie Nr. 1 C-Dur, op. 21 von Ludwig van Beethoven mit dem Zürcher Kammerorchester. Violine und Leitung: Daniel Hope. Bei Anreise Führung mit dem Schokoladenmädchen in der Schauwerk- statt der Porzellanmanufaktur Meißen inkl. Verkostung einer Tasse Schokolade.

Reise anlässlich des Beethoven- Jahres zum Besuch eines Konzerts in der Frauenkirche mit Übernachtung im beliebten Hilton Hotel.

Reiseverlauf:

1. Tag: Direkte Anreise nach Dresden. Ankunft am frühen Nachmittag, Zimmerbezug und Freizeit. In einem der vielen Restaurants oder Gaststätten können Sie Ihren ersten Abend in Dresden ausklingen lassen.

2. Tag: Frühstück im Hotel. Danach Stadtführung per Bus und zu Fuß in Dresdens Alt- und Neustadt. Am Abend haben Sie die Möglichkeit die Aufführung der Oper: „Cosi fan tutte“ von Wolfgang Amadeus Mozart in der eindrucksvollen Semperoper zu erleben. (fakultativ gegen Aufpreis)

3. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet besichtigen Sie das „Neue Grüne Gewölbe“ im Residenzschloss. Sie sehen bei der Führung ausgesuchte Meisterwerke der Schatzkunst aus nächster Nähe. Am Nachmittag haben wir Kaffee und Kuchen im Taschenbergpalais für Sie bestellt. Um 19:30 Uhr besuchen Sie das Große Konzert in der Frauen-kirche. Sie hören Werke von Beethoven: Sinfonie Nr. IV mit der Dresdner Philharmonie unter Leitung von Marek Janowski.

4. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel. Nutzen Sie den Vormittag für einen Bummel. Heimreise gegen Mittag.

Reise zum Opernbesuch in der Semperoper zu Dresden

Sehen Sie am 16.05.2020 um 19:00 Uhr die Oper „Madame Butterfly“ von Giacomo Puccini in der eindrucksvollen Semperoper. Sie übernachten im 4-Sterne Maritim Hotel Dresden, nur wenige Schritte von Semperoper und Zwinger entfernt.

Reise zum Besuch eines Konzerts in der Frauenkirche Dresden

Am 24.10.2020 um 20:00 Uhr erleben Sie in der Frauenkirche zu Dresden ein Konzert zum 15. Kirchweihjubiläum:

Thema: Beethoven zu Gast in Dresden

L. v. Beethoven Messe in C-Dur op. 86

Chor der Frauenkirche Gastorchester

Leitung: Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Sie übernachten im 4-Sterne Hotel Pullmann Dresden Newa.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
11.12. - 13.12.2019 (Frauenkirche Advent)
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
359,00 €
11.12. - 13.12.2019 (Frauenkirche Advent)
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
433,00 €

Buchungspaket
20.02. - 23.02.2020 (Dresden Beethoven)
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
479,00 €
20.02. - 23.02.2020 (Dresden Beethoven)
4 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
578,00 €

Buchungspaket
15.05. - 17.05.2020 (Dresden Semperoper)
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
399,00 €
15.05. - 17.05.2020 (Dresden Semperoper)
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
467,00 €

Buchungspaket
23.10. - 25.10.2020 (Frauenkirche Oktober)
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
319,00 €
23.10. - 25.10.2020 (Frauenkirche Oktober)
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
373,00 €
3Tage
319,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen:

Reise Frauenkirche Advent:

  • Busfahrt
  • 2x Übernachtung / Frühstück
  • Führung mit Schokoladenmädchen in der Porzellanmanufaktur Meißen inkl. Verkostung einer Tasse Schokolade
  • Stadtführung in Dresden
  • Karte PK2 für die Frauenkirche
  • Beherbergungssteuer

Reise Beethoven:

  • Busfahrt
  • 3x Übernachtung / Frühstück
  • Stadtführung in Dresden
  • Eintrittsk. PK 2 für das Große Konzert in der Frauenkirche am 22.02.2020 um 19:30 Uhr
  • Eintritt und Führung im Neuen Grünen Gewölbe
  • 1x Kaffee und Kuchen im Hotel „Taschenbergpalais“
  • Beherbergungssteuer

Reise Semperoper:

  • Busfahrt
  • 2x Übernachtung / Frühstück
  • Stadtführung in Dresden am 16.05.2020 vormittags
  • Eintrittskarte PK3 für die Oper „Madame Butterfly“ in der Semperoper am 16.05.2020 um 19:00 Uhr
  • Beherbergungssteuer

Reise Frauenkirche Oktober:

  • Busfahrt
  • 2x Übernachtung / Frühstück
  • Stadtführung in Dresden am 24.10.2020 vormittags
  • Eintrittskarte PK2 für das Konzert in der Frauenkirche am 24.10.2020 um 20:00 Uhr
  • Beherbergungssteuer

© Hänschen's Reisedienst - Detmolder Studienreisen Hans Küster

Kontaktadressen

Blätterkatalog

 

seit-ueber-60-jahre