Angebot merken

Flugreise in die Metropole Lissabon und zur Blumeninsel Madeira

Von der Hauptstadt Portugals zur Perle im Atlantik

Die Hauptstadt Lissabon bezaubert zu Anfang dieser Reise als quirlige, moderne Metropole mit historischem Charme. Die Blumeninsel Madeira, Portugals schwimmender Garten und Perle im Atlantik ist im Anschluss Ihr Ziel. Zwischen der Hauptstadt Funchal und dem höchsten Berg der Insel, dem Pico Ruevo liegt eine Welt der Kontraste: Atemberaubende Steilküsten, karge Hochebenen, wild zerklüftete, üppiggrüne Berglandschaften mit rauschenden, wildromantischen Wasserfällen und das hunderte Kilometer lange Netz der „Levadas“ (Bewässerungskanäle). Eine Sehenswürdigkeit Madeiras ist schöner als die andere. Das Altstadtviertel von Funchal mit dem lebhaften Treiben in der farbenprächtigen Markthalle, die einzigartige Blumenvielfalt, die dichten Wälder und die terrassenförmigen Hänge, an denen die Trauben für den einzigartigen Madeira-Wein gedeihen.

Flugreise in die Metropole Lissabon und zur Blumeninsel Madeira

Von der Hauptstadt Portugals zur Perle im Atlantik

Reiseart
Flugreisen
Zielgebiet
Portugal
Reiseverlauf:

1. Tag: Düsseldorf – Lissabon Bustransfer zum Flughafen Düsseldorf und Flug nach Lissabon. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel und Zimmerbezug.

2. Tag: Lissabon Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die portugiesische Hauptstadt am Tejo. Sie sehen den Turm von Belém mit seinen markan-ten Ecktürmen. In unmittelbarer Nähe liegt das Hieronymus Kloster, ein eindrucksvolles Beispiel im manuelischen Baustil, das Sie besichtigen wer- den. Sie sehen auch die gepflasterten Gassen des Alfama-Viertels und den Parque des Nacoes. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit zu einer Flußfahrt oder zu einem Bummel über die Einkaufsmeile Avenida Liberdade.

3. Tag: Lissabon – Funchal Der Vormittag steht noch zur freien Verfügung. An frühen Nachmittag Transfer zum Flughafen und Flug nach Madeira. Transfer zum Hotel in Funchal und Zimmerbezug.

4. Tag: Funchal Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdig- keiten der Inselhauptstadt Funchal kennen. Der Besuch der mit Kacheln verzierten Markthalle darf dabei natürlich nicht fehlen. Anschließend werden Sie in einer Manufaktur für Stickerei in die Ge- heimnisse dieser Kunst auf der Insel eingeführt. Zum Abschluss besuchen Sie noch den Botanischen Garten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

5. Tag: Freizeit in Funchal Der heutige Tag steht Ihnen für ei- gene Unternehmungen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Funchal.

6. Tag: Ganztägiger Ausflug in den Westen der Insel Das Fischerdorf Camara de Lobos ist die erste Station Ihrer Rundfahrt auf der Westroute. In dem malerischen Fischerdorf wird der Schwarze Degen- fisch mit einer Spezialausrüstung gefangen. Weiterfahrt über Estreito de Camara de Lobos, dem Weinbaugebiet, und entlang der Südküste zum imposanten Cabo Girão, der mit 590 m höchsten Steilküste Europas u. zweit- höchsten der Welt. Immer der Küsten- linie folgend, gelangen Sie bis Ribeira Brava. Dann geht es weiter über den Encumeada Pass bis São Vicente. Weiterfahrt entlang der wildromanti- schen Nordküste mit zahlreichen Was- serfällen bis zum nordwestlichsten Punkt der Insel – Porto Moniz. Das Städtchen ist bekannt für die natürlichen Meeresschwimmbecken aus bi-zarrer schwarzer Lava. Von hier aus überqueren Sie die Hochebene Paúl da Serra und begeben sich zurück nach Funchal.

7. Tag: Freizeit in Funchal Der Tag steht zur freien Verfügung.

8. Tag: Ausflug Nonnental und Monte Auf dieser Tour (ca. 4-5 Std.) sehen Sie einige der schönsten Panoramen Madeiras. Zunächst geht es zur Anhöhe Pico dos Barcelos und anschließend nach Eira do Serrado, von wo Sie bis auf den Boden eines erloschenen Vulkans hinabschauen können. Weiter unten liegt das Dorf Curral das Freiras (Nonnental). In Monte besuchen Sie die Kirche Nos- sa Senhora do Monte mit dem Sarkophag des letzten österreichischen Kaiser, Karl I. Auf dem Rückweg haben Sie Gelegenheit mit den traditionellen Korbschlitten zu fahren.

9. Tag: Fakultativ: Bootsfahrt entlang der Südküste Segeln Sie entlang der Südküste Madeiras mit der „Santa Maria“ (ca. 2,5-3 Std.). Auf dem Ausflug haben Sie Ge- legenheit, der Mannschaft einer „echten Galone aus dem 15. Jh.“ bei ihrer täglichen Arbeit zuzuschauen. Während der beschaulichen Fahrt wer- den Madeirawein und Honigkuchen angeboten. (Aufpreis!)

10. Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug über Lissabon nach Deutschland.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Lissabon und Madeira
4-Sterne-Hotels

10 Tage
ab 1549,00 €

Buchungspaket
11.03. - 20.03.2019 (Lissabon-Madeira)
10 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
1549,00 €
11.03. - 20.03.2019 (Lissabon-Madeira)
10 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
1846,00 €
10Tage
1549,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen:

  • Bustransfer zum Flughafen Düsseldorf und zurück
  • Flug ab/bis Düsseldorf – Lissabon – Madeira – Lissabon – Düsseldorf inkl. Steuern und Gebühren
  • Begl. Transfers Hotel – Flughafen – Hotel in Lissabon und Funchal
  • Begrüßungsgetränk in Funchal
  • 9 Übern. inkl. Halbpension (Frühstücksbuffet und 3-Gang- Menü / Buffet)
  • Stadtführung in Lissabon inkl. Eintritt Hieronymuskloster
  • Stadtführung in Funchal inkl. Besuch des Botanischen Gartens
  • Ausflug in den Westen Madeiras mit Reiseleitung
  • Ausflug Nonnental und Monte m. Reiseleitung u. Korbschlittenfahrt

INFO: Buchung nur direkt bei Hänschen’s Reisedienst möglich!

© Hänschen's Reisedienst - Detmolder Studienreisen Hans Küster

Kontaktadressen

Blätterkatalog

 

seit-ueber-60-jahre