Angebot merken

Die Balearen – Inseln voller Kontraste Trauminseln Ibiza – Mallorca – Menorca

Drei Inseln, drei Temperamente – Inselhopping mit Fähre und Bus

Die Balearen sind die Inseln voller Kontraste, Mysterien und Schönheiten. Während dieser Reise bekommen Sie einiges zu sehen und werden von den Unterschieden der jeweiligen Inseln begeistert sein. Von Barcelona geht es per Fähre zunächst nach Ibiza, dessen Hauptstadt eine der ältesten Metropolen des Mittel- meeres ist. Ihr nächstes Ziel ist Mallorca, die Insel der vielen Gesichter, denn Mallorca hat mehr zu bieten, als das, was einem der Ballermann weismachen möchte. Mallorca hat eine ursprüngliche Natur, kleine Bergdör-fer, einsame Badebuchten und eine traumhafte Haupt-stadtkulisse in Palma. Ihre letzte Station der Balearen ist Menorca. Hier wurde bewusst auf wilde Strandbebauung verzichtet, was eine Art Karibik-Feeling erzeugt. Türkisblaues Wasser und urige Dörfer werden Sie zu begeistern wissen. Sie sehen viel und das ganz bequem im Hänschen-Bus. Einsteigen, losfahren, ankommen und genießen.

Die Balearen – Inseln voller Kontraste Trauminseln Ibiza – Mallorca – Menorca

Drei Inseln, drei Temperamente – Inselhopping mit Fähre und Bus

Reiseart
Frühjahrs- und Osterreisen
Zielgebiet
Spanien
Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung nach Lyon. Nach dem Zimmerbezug Abendessen im Hotel.

2. Tag: Nach dem Frühstück setzen Sie die Reise fort nach Barcelona. Hier unternehmen Sie zusammen mit einem Reiseleiter eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Kataloniens. Erfahren Sie Wissenswertes über Antoni Gaudi, dessen Werke man hier vielerorts in der Stadt bewundern kann. Eines der imposantesten und berühmtesten Bauwerke ist die Sagrada Famila. Anschließend haben Sie Zeit für einen individuellen Bummel und ein gemütliches Abendessen auf eigene Faust. Um ca. 21:30 Uhr erfolgt die Einschiffung auf die Fähre nach Ibiza. Genießen Sie beim Auslaufen den Blick auf die atemberaubende Stadtansicht vom Wasser aus. Übernachtung an Bord.

3. Tag: Um 7:30 Uhr macht Ihre Fähre in Ibiza-Stadt, auch Elvissa genannt, fest. Nutzen Sie vor der Ausschiffung die Möglichkeit an Bord individuell zu frühstücken. Anschließend lernen Sie die Hauptstadt der gleichnamigen Insel bei einem geführten Rundgang näher kennen. Die Altstadt ist UNESCO Weltkulturerbe. Wie eine Pyramide spiegelt sich im Hafenwasser der Stadthügel mit verschachtelten weißen Häusern, einer ockerfarbenen Festungsmauer auf halber Höhe und der Kathedrale als Krone oben drauf. Freizeit und Mittagspause in der Stadt. Danach unternehmen Sie einen Ausflug zu den rosa Salzteichen „Ses Salines“ inmitten eines geschützten Naturparks. Anschließend fahren Sie quer über die Insel nach Cala d’Hort, einen der schönsten Plätze auf Ibiza mit ungehindertem Blick auf die vorgelagerte Insel Es Vedrá. Danach fahren Sie weiter nach Sant Antoni, wo Sie im Hotel Ihre Zimmer beziehen. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Stärken Sie sich beim Frühstück. Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Um die Mittagszeit fahren Sie in den Norden der Insel, zum nördlichsten Ort Portinatx. Weiter geht es entlang der Ostküste nach Santa Eularia des Riu. Wahrzeichen ist hier die weiße und wuchtige Wehrkirche als Schutz vor Räubern. Zurück in Ibiza-Stadt haben Sie noch Zeit für ein individuelles Abendessen, bevor Sie um 21:30 Uhr mit der Fähre nach Palma de Mallorca übersetzen, wo Sie um 01:00 Uhr nachts ankommen. Transfer nach Santa Ponsa und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Frühstück. Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Spaziergang am wunderschönen Strand von Santa Ponsa. Nachmittags erleben Sie die Hauptstadt Mallorcas Palma bei einer geführten Stadtbesichtigung. Der mittelalterliche Stadtkern zählt in punkto Ausdehnung und erhaltener Bausubstanz zum Schönsten, was Spanien zu bieten hat. Es bleibt anschließend genügend Zeit für einen Einkaufsbummel, bevor Sie ins Hotel zurückkehren. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Nach dem Frühstück unternehmen Sie mit einem Reiseleiter an Bord eine Fahrt in den Norden der Insel. Der Wechsel von gewaltigen Steilküsten, serpentinenreichen Straßen und ausgedehnten Sandstränden prägt den heutigen Ausflug und wird Sie begeistern. Über Pollenca erreichen Sie das grandiose Cap de Formentor, den nördlichsten Punkt der Insel. Hier genießen Sie einen wunderschönen Ausblick auf das Meer und können den Blick ungehindert in die Ferne schweifen lassen. Die Strecke zur Schlucht von Torrent de Pareis an der Cala Sa Calobra ist wohl die aufregendste der Insel. Wie eine Schlange windet Sie sich hinab. Spektakulär ist der „Krawattenknoten“, eine Kehre, die sich um 360° überschneidet. Die individuelle Mittagspause verbringen Sie in SaCalibra. In Lluc erreichen Sie das größte Kloster der Insel, welches eingebettet in das Tramuntana Gebirge liegt und ein bedeutender Wallfahrtsort für Pilger aus der ganzen Welt ist. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

7. Tag: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen Strandspaziergang oder fahren Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln in das nahe gelegene Palma. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie über Port Andratx mit einem der schönsten Naturhäfen der Insel. Vorbei an Landvillen und Klöstern geht es weiter durch Berge in das Bergdorf Valdemossa mit seiner berühmten Mönchs-Kartause, in der Chopin einen Winter lang komponierte. Entlang der Steilküste fahren Sie weiter nach Sóller, eingebettet in das Valle de los Naranjos, dessen Zitrusbäume sich fast bis an den Stadtkern erstrecken. Nach einer individuellen Mittagspause fahren Sie zurück zum Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie ein paar Sonnenstrahlen unter spanischer Sonne am Hotelpool. Abendessen im Hotel.

9. Tag: Stärken Sie sich am Frühstücksbuffet. Den Vormittag können Sie noch einmal ganz individuell gestalten. Um ca. 16:00 Uhr setzen Sie dann mit der Fähre über nach Ciutadella auf Menorca, wo Sie gegen ca. 18:30 Uhr ankommen. Nach kurzem Transfer zum Hotel in Cala ‘n Forcat beziehen Sie Ihre Zimmer und beenden den Tag bei einem gemütlichen Abendessen.

10. Tag: Heute unternehmen Sie eine Inselrundfahrt, die Sie zunächst nach Ciutadella führt. Bis zur Machtergreifung der Briten war die Stadt Hauptstadt Menorcas. Die Gassen der Altstadt mit ihren abgetretenen Pflastersteinen sind eng und schattig, gesäumt von Stadtpalästen, deren Fassaden von besseren Zeiten erzählen. Unübersehbar ist auch das maurische Erbe der Stadt. Weiter geht es nach Es Mercadal. Der „Markt“ ist blitzblank und liegt in der Mitte Menorcas. Die weißen Häuser leuchten von weitem. Danach fahren Sie zum Monte Toro, mit 357 m die höchste Erhebung der Insel und ein beliebter Aussichtspunkt. Hier steht eine riesige Christus-Statue. Genießen Sie einen traumhaften Ausblick, bevor Sie die Rundreise nach Alaior fortsetzen. Der Ort, im Zentrum der Insel gelegen, ist bekannt für seine Schuh-Produktion und für die Herstellung des Mahón-Käses. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

11. Tag: Frühstück und Weiterreise nach Mahón, die Hauptstadt der Insel. Besuchen Sie die Gin-Destillerie „Gin Xoriguer“, eine Hinterlassenschaft der Engländer und bestaunen die prächtigen Hausfassaden. Das Stadttor Pont de Sant Roc ist das einzig erhalten gebliebene der mittelarterlichen Stadtmauer. In den verwinkelten engen Gassen von Mahón finden sich interessante Kirchen und Museen neben Geschäften aller Art. Nach der Mittagspause steht noch eine Schifffahrt durch den fast 6 km langen Naturhafen „Es Port“ auf dem Programm. Gegen 17:00 Uhr legt die Fähre in Richtung Barcelona ab. Individuelles Abendessen an Bord. 12. Tag: Nach einem individuellen Frühstück Ausschiffung und Beginn der Rückreise zunächst bis Lyon zur Zwischenübernachtung. Abendessen im Hotel.

13. Tag: Heute endet Ihre Reise. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck an fahren Sie heimwärts.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Die Balearen – Inseln voller Kontraste Trauminseln Ibiza – Mallorca – Menorca
Gute Mittelklasse

13 Tage
ab 1779,00 €

Buchungspaket
04.04. - 16.04.2019 (Balearen)
13 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
1779,00 €
04.04. - 16.04.2019 (Balearen)
13 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
2159,00 €
13Tage
1779,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen:

  • Busfahrt
  • 2x Zwischenübernachtung in Lyon inkl. Halbpension
  • Stadtführung Barcelona
  • 1x Fährüberfahrt in 2-Bettkabinen innen Barcelona – Ibiza (ohne Verpflegung!)
  • Stadtführung Ibiza Stadt
  • 1x Übernachtung inkl. Halbpens. auf Ibiza
  • Halbtägiger Ausflug „Ses Salines“ Ibiza inkl. Reiseleitung
  • Halbtägiger Ausfl. „Ibiza Norden“ inkl. Reiseleitung
  • Fährüberfahrt von Ibiza nach Mallorca
  • 5x Übernachtung inkl. Halbpens. in Santa Ponsa (beginnend mit dem Frühstück am 5. Tag)
  • Stadtführung Palma di Mallorca
  • Ganztägiger Ausflug „Mallorcas Norden“ inkl. Reiseleitung
  • Halbtägiger Ausflug „Andratx“ inkl. Reiseleitung
  • Fährüberfahrt von Mallorca nach Menorca
  • 2x Übernachtung inkl. Halbpens. auf Menorca
  • Ganztägiger Ausflug „Cuitadelle u. Monte Toro“ inkl. Reiseleitung
  • Stadtführung Mahón
  • Schifffahrt durch den Naturhafen Mahón
  • 1x Fährüberfahrt in 2-Bettkabinen innen Mahón – Barcelona (ohne Verpflegung!)

© Hänschen's Reisedienst - Detmolder Studienreisen Hans Küster

Kontaktadressen

Blätterkatalog

 

seit-ueber-60-jahre